HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wir von EnergieHaus Pforzheim wissen wie man Visionen in die Tat umsetzt. Unser professionelles Team ist während des gesamten Ablaufs für Sie da. Wir beantworten gerne all Ihre Fragen. Unten finden Sie einige der am häufigsten gestellten Fragen.

Fragen und Antworten zum Thema Balkon-Solar

WAS IST BALKON-SOLAR?

Balkon-Solar, Mini-PV, steckerfertige-PV, Plug & Play Anlagen, es gibt viele Namen dafür und gemeint ist stets dasselbe: Photovoltaikanlagen bis 600 Watt Wechselrichter-Nennleistung, also 1-2 Photovoltaikmodule, die über eine Einspeisesteckdose in Ihr Hausnetz einspeisen. So können Sie den selbsterzeugten Strom auch direkt selbst verbrauchen. Der Name Balkon-Solar hat sich zwar durchgesetzt, soll aber nicht bedeuten, dass als Montageort der Balkon Voraussetzung ist. Ganz im Gegenteil, den Möglichkeiten zur Montage sind grundsätzlich kaum Grenzen gesetzt.

Sie benötigen möchten gerne mehr Infos über Balkon-Solar? Lesen sie hier was die Tagesschau zum Thema Balkon-Solar rät.

LOHNT SICH EINE BALKON-SOLARANLAGE?

Mit einer Balkon-Solaranlage lassen sich bis zu 500-600 kWh grünem Solarstrom im Jahr selbst erzeugen. Dies entspricht in etwa 20% des jährlichen Stromverbrauchs eines deutschen Durchschnittshaushalt. Somit sparen Sie zukünftig bei jeder Stromrechnung und die Investition amortisiert sich selbst über die Jahre. Dank langjähriger Herstellergarantien können Sie planbar kalkulieren.

MUSS ICH EINE BALKON-SOLARANLAGE BEIM NETZBETREIBER ANMELDEN?

Bei den allermeisten Netzbetreiber müssen Erzeugeranlagen angemeldet werden. Unsere Profis kennen alle Vorschriften, Regelungen und Richtlinien. Unser Service für Sie beinhaltet auch die Anmeldung der Anlage bei Ihrem Netzbetreiber. So können Sie sich die Bürokratie sparen können und sich zurücklehnen.

IST FÜR EINE BALKON-SOLARANLAGE AUCH EIN ZÄHLERWECHSEL NÖTIG?

Ob ein Zählerwechsel bei Ihnen erforderlich ist, fragen wir für Sie individuell bei Ihrem Netzbetreiber an. Ein Zählerwechsel wird von Ihrem Netzbetreiber durchgeführt und dauert in der Regel in etwa 15 Minuten und kostet je nach Netzbetreiber einmalig üblicherweise zwischen 0-110 Euro, die für Sie anfallen. 

BIETEN SIE AUCH EINE MONTAGE FÜR BALKON-SOLARANLAGEN AN?

Ja, dies ist unsere Stärke. Mit unserem Rundum-sorglos-Paket sorgen dafür, dass Sie legal, offiziell und sicher Ihren eigenen Strom produzieren. Dieses beinhaltet: Montage der Komponenten, Prüfen der bestehenden Hauselektrik, Installation des vorgeschriebenen Anschlusses durch eine zugelassene Elektrofachkraft, Netzanmeldung beim Netzbetreiber und die Inbetriebnahme Ihrer Anlage inklusive Einweisung. Selbstverständlich sind wir auch im Nachgang nach erfolgreichem Abschluss Ihres Projekts stets gerne Ihr Ansprechpartner in Fragen rund um das Thema nachhaltige Energie und E-Mobilität.

WO KANN MEINE BALKON-SOLARANLAGE MONTIERT WERDEN?

Unser Ziel ist es so individuell wie möglich auf Ihre Wünsche und die örtlichen Gegebenheiten einzugehen. Hierbei sind wir bei weitem nicht auf den Montageort Balkon beschränkt. Daneben sind Orte wie das Garagendach, der Geräteschuppen, die Hausfassade und vieles mehr möglich. Auch die Platzierung auf dem Hausdach ist eine beliebte Option, zum Beispiel für Eigenheimbesitzer, deren freie Dachfläche für eine größere Photovoltaikanlage nicht ausreicht, oder die kostengünstig einsteigen möchten in das Thema Stromunabhängigkeit.

WAS KOSTET EINE BALKON-SOLARANLAGE?  

Die Balkon-Solaranlage von EnergieHaus Pforzheim, inklusive Rundum-sorglos-Paket erhalten Sie schon ab 990 Euro.  Darin sind die Planung, Montage, das Prüfen der bestehenden Hauselektrik, die Installation des 

vorgeschriebenen Anschlusses durch eine zugelassene Elektrofachkraft, die Netzanmeldung beim Netzbetreiber und die Inbetriebnahme und Einweisung Ihrer Anlage schon enthalten. Hinzu kommen für Sie die Kosten für einen eventuellen Zählerwechsel, der abhängig vom Netzbetreiber gefordert werden kann. Diese betragen je nach Netzbetreiber üblicherweise zwischen 0-110 Euro.

 

Allgemeine Fragen und Antworten

WAS BIETEN SIE AN?

Wir bieten Komplettlösungen im Bereich der Erneuerbaren Energien und E-Mobilität, individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten. Ob Balkon-Solar, Photovoltaikanlage für das Dach Ihres Eigenheims, oder eine Wallbox zum Laden Ihres E-Autos - wir bieten Ihnen stets das volle Programm: Ausgezeichnete Komponenten, qualifizierte Planung, fachmännische Montage, sowie Anschluss, Inbetriebnahme und Einweisung. Außerdem übernehmen wir die Korrespondenz mit Ihrem Netzbetreiber für Sie, damit Sie den Kopf frei haben für andere Dinge. 

ICH WÜRDE AUCH GERNE MEINEN EIGENEN STROM PRODUZIEREN. WAS KANN ICH TUN?

Abhängig von den örtlichen Gegebenheiten bei Ihnen zuhause, können Sie mit einer Photovoltaikanlage auf dem Hausdach, oder als platzsparende Alternative mit einer Balkon-Solaranlage, selbst Strom erzeugen. Lassen Sie sich kostenlos beraten, welche Optionen für Ihre individuellen Gegebenheiten infrage kommen.

WAS KOSTET EINE PHOTOVOLTAIKANLAGE FÜRS DACH?

Photovoltaikanlagen über 600 Watt Wechselrichter-Nennleistung fallen nicht unter die Regelungen der Balkon-Solaranlagen. Der Gesetzgeber ermöglicht uns in Deutschland auch für Photovoltaikanlagen unter 10 kWp (ca. 30 Module)  eine Reihe von Erleichterungen, damit keine Hürden für Eigenheimbesitzer entstehen, ihren eigenen Strom zu erzeugen und selbst zu verbrauchen. Gerne beraten wir Sie kostenlos vor Ort, um uns ein genaues Bild von den Gegebenheiten zu machen. Dann erstellen wir ein faires Angebot für Sie, das individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist.

IN WELCHEM EINZUGSGEBIET REALISIEREN SIE PROJEKTE?

Wir sind die Spezialisten für Erneuerbare Energien und E-Mobilität im Raum Pforzheim und sind für Sie grundsätzlich im Umkreis von 50km im Einsatz. Für Projekte außerhalb fragen Sie uns gerne über die Kontakt-Funktion an.